Hafermilch selbst gemacht 

Viele fragen sich ja, ob der Ladenpreis von Hafermilch gerechtfertigt ist. Ich finde, ist er nicht. Denn Hafermilch selbst zu machen dauert etwa 2 Minuten und kostet lediglich ein paar Cent. Im Kühlschrank hält sich circa eine Woche.

  • ca. 50 g zart schmelzende Bio-Haferflocken
  • 1 EL Bio-Sonnenblumenöl
  • 1 l Wasser
  • 1 Prise Salz

Im Standmixer oder mit dem Pürierstab die Haferflocken mit 100 ml Wasser, dem Sonnenblumenöl und dem Salz pürieren. Mit den restlichen Wasser auffüllen, ordentlich umrühren, fertig.

Bevor ihr dann die Hafermilch aus dem Kühlschrank verwendet einfach ordentlich schütteln.

Ich nehme die Hafermilch morgens für mein PACK antiox, nach dem Sport für mein PACK energy. Und meine Tochter trinkt die sie gern einfach so.