RINGANA dea

der erste trinkbare Personal Trainer

Beschreibung

Meine Erfahrungen mit RINGANA dea: der erste Personal Trainer zum Trinken

Meine Erfahrungen mit dem Abnehm-Drink RINGANA dea.

Immer mal wieder stelle ich fest, dass mein Hobby, Kochen, mir mehr Speckröllchen zaubert als ich zulassen möchte. Plötzlich passen dann keine Hosen mehr. Geschweigedenn macht es Spaß in den Spiegel zu sehen. Dann brauche ich etwas zum entschlacken und wntwässern und gezielt Fett verbrennen.

Zuallererst zum Geschmack. Natürlich habe ich den Shot zuerst einmal pur genippt: das war nicht so meins – aber so ist das ja auch nicht gedacht. Dann habe ich den Shot wie empfohlen mit einem dreiviertel Liter Wasser gemischt. So schmeckt der Drink ein wenig nach ungesüßtem Tee.

Bis meine beiden bestellten Packungen leer waren, habe ich über den Tag verteilt jeweils die Karaffe mit RINGANA dea in kleinen Schlücken getrunken. Bereits nach wenigen Tagen konnte ich Erfolge sehen.

Außerdem habe ich jeden Tag ein wenig Body-Weight-Training gemacht: Pushups, Pullups, Dips, Crunches, Planks und Squats. Insgesamt habe ich 6 kg abgenommen.

Das coole dabei: Auch 4 Wochen später war von einem Jojo-Effekt keine Spur. Man muss dazu aber auch sagen, dass ich mich einigermaßen gesund und vernünftig ernähre 🙂

Mein Testergebnis

  • entwässert spürbar
  • Bauchfett wird sichtbar weniger
  • keine Heißhungerattacken mehr (tschakka!)
  • Stoffwechsel merklich angekurbelt
  • kein „ausgelaugtes“ Gefühl wie bei anderen Diätgetränken
  • schmeckt nach Tee