RINGANA SPORT push

 57,80

schützt die Muskeln beim Sport und bringt das Herz in den richtigen Schlagrhythmus

Artikelnummer: RSP Kategorie: Schlüsselworte: , , , , ,

Beschreibung

Meine Erfahrungen mit RINGANA SPORT push

RINGANA SPORT push bekämpfen jeden Schweinehund. Nach einer Kapsel wird man wach, nach zweien fit und mit der dritten muss man Sport machen, um die Energie wieder loszuwerden. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass man die Kapseln einschleichend verwenden sollte, da jeder Körper mit unterschiedlicher Empfindlichkeit auf Koffein reagiert. Mir persönlich reichen drei Kapseln für meinen 12-km-Trainingslauf. Besonders erwähnenswert: Man atmet tatsächlich leichter.

Mein Testergebnis

  • schnelle Energie
  • optimaler Antrieb
  • leichtere Atmung

L-Carnitintartrat

Dieser Stoff spielt eine wesentliche Rolle im Energiestoffwechsel der Zellen. Er wirkt sich positiv auf körperlichen und geistigen Stress aus, stärkt das Immunsystem und unterstützt den Fettstoffwechsel. L-Carnitintartrat beschleunigt die Regeneration nach der Trainingsbelastung und beschleunigt den Kraftzuwachs. Die Konzentrationsfähigkeit wird erhöht. Er trägt zu einem gesunden Stoffwechsel bei und hilft bei Müdigkeit und Lustlosigkeit. Studien belegen nachweislich eine vergrößerte Ausdauerleistung und die Zunahme der Muskelmasse. Für die optimale Nutzung von Carnitin, den Transport des Stoffs in die Muskeln wird Insulin benötigt, deshalb empfehlen wir die Kombination mit RINGANA SPORT boost und RINGANA CAPS omega3 vegiplus. Denn Omega 3 optimiert die Zellen für die Insulinsensibilität.

NADH (Nicotinamidadenindinukleotid)

Keine Angst vor dem Coenzym 1 – NADH: Der Wirkstoff mit dem Wortteil „Nicotin-“ hat mit der Droge in Zigaretten nichts zu tun. Das aktive Coenzym von Vitamin D3 (Vitamin D3 wird zur Bildung von NADH benötigt) wird vom Körper selbst gebildet und ist unerlässlich. Er dient im oxidativen Stoffwechsel als energielieferndes Coenzym der Atmungskette, wobei ATP generiert wird. Wird NADH vor dem Sport von außen zugeführt, steigert es die sportliche Leistung und die Zufriedenheit des Athleten. Es werden mehr Glückshormone produziert. Gleichzeitig steigt die Hirnleistung. Das Reaktionsvermögen und die Konzentration verbessern sich deutlich. Dank NADH spürt man nach dem Sport kaum Müdigkeit. Die Atemfunktion verbessert sich und wir tanken mehr Sauerstoff. Hier kommen dann die Antioxidantien ins Spiel. Warum von außen zuführen? Durch einen ungesunden Lifestyle mit wenig Schlaf, viel Stress und ungesunder Ernährung verbrauchen wir mehr NADH als wir produzieren. Ab dem 30. Lebensjahr nimmt die NADH-Produktion kontinuierlich ab. Über die Nahrung werden nur geringe Mengen NADH aufgenommen, und diese werden in der Magensäure direkt wieder abgebaut. Warum übersteht das NADH in den CAPS PUSH die Magensäure? Prof. Dr. Jörg Birkmayer (Wien) (Youtube-Video) gelang es, NADH aus Bierhefe im Labor für den Körper verwertbar zu machen. Das Coenzym-1 ist stabil, magensaftresistent und bioverfügbar. NADH trägt zu einem längeren Lebenszyklus der Zelle, einer besseren Zellfunktion und einer höheren Energieproduktion bei.

Antioxidantien: Pycnogenol, Melonenextrakt mit SOD, Olivenphenole

Pycnogenol ist antioxidativ, antibakteriell und antiviral. Es erhöht die Vitamin-C- und -E-Reserven im Körper. Es schützt das Cholesterin im Blut vor Oxidation und die DNA vor der Schädigung durch freie Radikale. Die Schutzfunktion besteht sowohl innerhalb als auch außerhalb der Zellen. Das Immunsystem wird gestärkt. Pycnogenol dichtet die Blutgefäße ab und minimiert so das Risiko für Ödeme und Schwellungen der Unterschenkel, Schweregefühl und Krämpfe in den Beinen lassen gezielt nach. Melonenextrakt: Aus 100 – 200 kg Zuckermelone wird 1 kg Extrakt gewonnen. SOD ist eines der bekanntesten körpereigenen Antioxidantien. Melonenextrakt aktiviert und mobilisiert SOD und entgiftet die freien Radikale in den Zellen. SOD ist nachweislich antioxidativ, wirkt gegen Müdigkeit und Stress und steigert die Leistung. Olivenphenole: Hytolive schützt vor Entzündungen und antioxidativem Stress. Es gehört zu den stärksten Antioxidantien, es neutralisiert freie Radikale. Die Olivenphenole können vor Arteriosklerose schützen. Das enthaltene Hydroxytyrosol ist 100 x stärker als Vitamin C.

Zusätzliche Information

Wirkstoffe

Kaliumcitrat, Hydroxypropylmethylcellulose (Kapselhülle*), Magnesiumcitrat, L-Carnitintartrat, Adenosin-5‘-triphosphatDinatriumsalz (Peak ATP™), Traubenkernextrakt, Koffein, französischer Kiefernrindenextrakt, Olivenextrakt, Nicotinamidadenindinukleotid (NADH), Melonenextrakt.

*100 % pflanzlich

Das könnte dir auch gefallen …