RINGANA SPORT: Wie es wirkt

Von Null auf Marathon-Staffel in 20 Tagen

Profi-Sport-Supplement von RINGANA im Selbstversuch getestet. Fazit: Sehr empfehlenswert!

Schweinehundzeit

Nach der Geburt meiner Tochter im September 2015 war die Lust auf Sport so bei Null. Rückbildungsgymnastik habe ich zwar gemacht, und auch dank meiner lieben Freundin Manu einen Kurs bei ihr in Buggyfit absolviert (Danke, du bist die Beste! War mega anstrengend und sehr motivierend!). Danach: Wieder der innere Schweinehund da. Groß wie nie zuvor und unbesiegbar, das Biest! Dem Stillen sei dank ist zwar das Babyfett recht schnell wieder verschwunden, aber ich war gereizt, unfit und unzufrieden. Da musste eine Veränderung her, soviel war klar.

Da fiel mir mein RINGANA SPORT Supplement-Set in die Hände. Produkte, für die ich sogar eine Schulung besucht hatte, da ich sehr viel Potenzial darin sehe. Na denn, dachte ich mir, lass uns mal testen, wie die Produkte so wirken. Und: Sie wirken!

Perlen vor die Säue? RINGANA SPORT ist Profi-Sport-Supplement.

Staffel Einsteinmarathon 2016

Am 6.9.2016 habe ich begonnen zu laufen und habe für 3,5 km 0:33:24 h gebraucht. Am 25.9., also 20 Tage später, bin ich eine Marathon-Staffel über 17,4 km in 1:51:07 h gelaufen.


Wie ist das möglich? Nun, zum ersten muss ich sagen, dass ich die ersten 7 Tage recht konsequent jeden Morgen die Laufschuhe angezogen habe und losmarschiert bin. Auf meinem Rücken immer dabei: Meine kleine Tochter, die inzwischen 10 kg wiegt. Dann habe ich eine Pause von 8 Tagen eingelegt, da mein innerer Schweinehund so groß war, dass angeblich immer irgendetwas wichtiger war als das Training. Wieder herausgefordert wurde ich dann, als ich beschlossen hatte, spontan eine Marathon-Staffel mitzulaufen.

Problem: Ich war noch nie weiter zu Fuß gegangen als in etwa 10 km. Die Lösung war, nichts von mir zu verlangen. Ich bin einfach langsamer, als ich normalerweise laufe, in den Marathon gestartet, habe die ersten 5 km durchgezogen und bin dann einfach immer weiter gelaufen. Habe die Natur genossen, die vielen Läufer um mich herum beobachtet, die teils zu schnell gestartet waren und deshalb bereits hinter mir zurückfielen oder ganz aussetzten, und mich über jeden weiteren Kilometer gefreut wie ein Schneekönig.

 

Mit Profi-Sport-Supplement kann ich meine Grenzen überspringen.

Kein Hungerast

Ab Kilometer 5 hat dann der Autopilot gesteuert und ich musste mich auf nichts mehr konzentrieren. Ab und zu hatte ich noch auf mein Handy geschaut, um zu checken, ob meine Pace stimmte. Denn ich wollte, als erste, ja gut vorlegen für unsere Staffel. Ich habe jede Möglichkeit genutzt mich zu motivieren und den anfeuernden Zuschauern am Straßenrand zugejubelt, bin so aufrecht und so flach wie möglich gelaufen, habe alle paar hundert Meter brav an meiner boost-Flasche genuckelt. 

Sogar ein Spurt war noch drin: Die letzten 3 km habe ich meine Pace um einen Punkt verkleinern können. Wow! Und als ich dann an der Übergabestelle ankam, wollte ich eigentlich noch weiterlaufen. Überraschenderweise hatte ich überhaupt keinen Hunger nach dem Lauf. Wahnsinn, boost hilft also tatsächlich gegen den gefürchteten Hungerast.

Mit push gegen den Schweinehund, boost fürs Durchhalten, go fürs Weiterlaufen

Supplementiert habe ich während des Trainings und während der Marathonstaffel mit RINGANA CAPS push, PACK boost und PACK energy. Ich glaube, ohne die "Schweinehundpillen" CAPS push und den PACK boost hätte ich es nicht geschafft a) überhaupt Sport zu machen und b) den Lauf durchzustehen. Und PACK energy hat mir danach die Kraft gegeben, einfach wieder im Alltag weiterzumachen.

Nach dem Sport habe ich meine Beine gleich mit go massiert, deshalb hat sich mein Muskelkater auch schwer in Grenzen gehalten und ich konnte heute bereits wieder beginnen zu trainieren. Dazu habe ich noch CAPS move genommen, um Entzündungen vorzubeugen oder bereits vorhandene zu bekämpfen.

Nach dem Marathon ist vor dem Marathon. Ich habe Blut geleckt! 😛

Alle Produkte, die für Sportler in erster Linie in Frage kommen, stehen übrigens auf der Kölner Liste. Für sauberen Sport. Als da wären CAPS push, PACK boost, RINGANA SPORT go, PACK energy und CAPS move. Und natürlich sind sie, wie alle unsere Produkte, auch vegan.

Weiter interessant: boost Trinkflasche mit 600 ml Fassungsvermögen, Sonnenschutzbalsam 20 für Sport an der frischen Luft, Körpermilch als reichhaltige und schützende Gesichtspflege für den Wintersport und im Wasser, Haarmilch als Sonnen-, Salz- und Chlorschutz für den optimalen Schutz der Mähne

Wenn du jetzt auch mit dem Sport starten möchtest, kann ich dir noch eine Seite empfehlen, bei der es sich um die richtige Pulsfrequenz dreht: https://www.blitzrechner.de/puls/